11.12.2020 18:00 bis 13.12.2020 16:00

Winter – Kraft des Nordschilds

Klarheit des Geistes – Poesie der Stille

Im Winter sammeln wir uns um das Feuer – Zeit für Geschichten, Poesie in Wort und Bewegung, Gemeinschaft….. Jede/r geht immer wieder alleine in die Winternatur, um den Geist zu beruhigen und zu klären. Earthwalks alleine, zu zweit, in der Gemeinschaft verlangsamen und schärfen unseren Geist und bringen ihn auf die Erde. Im Tanz der Stille öffnen wir uns für die innere Weite und Ekstase. An diesem Wochenende wird jede/r sein/ihr Gedicht kreieren, das die Seele nährt und in den Alltag begleitet.

Aus der Stille entstehen alle Dinge der Welt (frei nach Laotse)

Leitung:
Claudia R. Pichl, gem. mit Gabriele Höfinger und Alfred Kwasny
(im Andenken an Franz P. Redl, gestorben am 3.1.2020 und Andreas Vierling, gestorben am 14.7.2020)

Termin:
Fr. 11. Dezember (18.00 Uhr) bis So. 13. Dezember 2020 (16.00 Uhr)

Ort: 
Die Lichtung, NÖ/Waldviertel

Kosten:
€ 210,- (FrühzahlerInnen bis Fr. 13. November 2020: € 195,-)

Unterkunft & Verpflegung:
€ 166,- bis € 198,- (Bezahlung vor Ort)

Organisatorisches:
Spätestens 1-2 Wochen vor dem Seminar versenden wir an alle TeilnehmerInnen weitere Infos zum Seminar sowie zur Zimmerreservierung und Fahrgemeinschaftsbildung.

Organisatorische Fragen: Eva Staffel, eva.staffel@wilderness.at
Inhaltliche Fragen: Claudia R. Pichl, info@claudiapichl.at, tel 0650 73 03767

Mit der Bezahlung des Seminarbeitrages auf das Konto AT06 2011 1291 6305 8107 (lautend auf Claudia Pichl) ist dein Platz fix. Bitte Seminartitel angeben.


Anmeldung

captcha

Bitte geben Sie diese Zeichenfolge ein.

Ja ich möchte Informationen über Veranstaltungen der Shambhala Wilderness Schule erhalten.