10.12.2016 10:00 bis 18:00

Seherinnen und Runenorakel: Von Völvas, Weleda, Alruna und Walburga / Tagesseminar

Einst waren die Römer verblüfft, dass die Frauen bei den Germanen etwas zu sagen hatten. Nicht nur das: sie wurden als göttlich betrachtet und ihre Sehergabe und Ratschläge standen hoch im Kurs. Wir wollen dieses starke Frauenbild anhand von archäologischen Funden, mythologischen Texten und ethnografischen Mitteln zum Leben erwecken. Wir beleuchten biografische Spuren von Weleda und Walburga und die mit den Völvas und Alruna verbundenen Zauberpflanzen. Dabei kommen auch sinnliche Räucherreisen nicht zu kurz.

Infos:
Tagesseminar
Sa. 10. Dezember 2016 (10.00 – 18.00 Uhr)
mit Christian Rätsch & Claudia Müller-Ebeling
Ort: Shambhala, Bennogasse 8A (BG1), 1080 Wien
Kosten: € 130,- (FrühzahlerInnenpreis bis Fr. 11. November 2016: € 115,-)

Siehe auch den Vortrag
Der heilige Hain und heidnische Mythologie: Zum Naturverständnis unserer Ahnen


Anmeldung

Für dieses Seminar können Sie sich auf der Website von Shambhala anmelden. Sie akzeptieren damit die Anmeldebedingungen der Wilderness Schule.

Zur Anmeldung