7.12.2018 16:00 bis 9.12.2018 15:00

Die Rauhnächte

Die magische Zeit zwischen den Jahren

Wir beschäftigen uns mit den Überlieferungen zu den Rauhnächten und erarbeiten uns ein neues Bewusstsein für diese Schwellenzeit. Selbstverständlichem Brauchtum wie „Geschenke zu Weihnachten“ oder „Schmücken des Weihnachtsbaumes“ oder „Glücksbringer zu Neujahr“ geben wir einen neuen sinnstiftenden Wert und finden so zu stimmigen Ritualen für diese Zeit. Mit Hilfe von Naturübungen, Ritualen und Räucherungen erfahren wir die Wirkung dieser Rituale und erhalten gleichzeitig Werkzeuge, um die Zeit zwischen den Jahren bewusster zu gestalten.

Leitung:
Waltraud Georgiades & Andreas Vierling

Termin:
Fr. 7. Dezember (16.00 Uhr) bis So. 9. Dezember 2018 (15.00 Uhr)

Ort:
Bildungswerkstatt, Römertweg 13, 2384 Breitenfurt

Kosten:
€ 195,- (FrühzahlerInnen bis Fr. 9. November 2018: € 180,-)
plus Raummiete: € 30,- (Bezahlung vor Ort)

Für Unterkunft und Verpflegung sorgen die TeilnehmerInnen selbst.
TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt. 

Organisatorisches:
Spätestens 1-2 Wochen vor dem Seminar versenden wir an alle TeilnehmerInnen weitere Infos zum Seminar sowie zur Zimmerreservierung und Fahrgemeinschaftsbildung.


Anmeldung

Für dieses Seminar können Sie sich auf der Website von Shambhala anmelden. Sie akzeptieren damit die Anmeldebedingungen der Wilderness Schule.

Zur Anmeldung