Pflanzen und Rituale

19.4.2019 15:00 bis 20.4.2019 18:00

Pflanzen Qigong, Trancehaltungen und die Kunst des Spiegelns

Dieses Seminar ist für etwas Erfahrene in der Wildernessarbeit, oder im Qigong oder mit Trancehaltungen und als Fortbildung für unsere AbsolventInnen gedacht.

Inhalte sind verschiedene Methoden des daoistischen Pflanzen Qigong und ihre praktische Anwendung sowie die Kommunikation mit Pflanzen, wobei Trancereisen mit rituellen Körperhaltungen nach Felicitas Goodman dazu dienen, mit 2 schamanischen Pflanzen und ihren Qualitäten in Kontakt zu kommen. Die Erlebnisse werden erzählt, die Kunst des Spiegelns wird geübt und die Gesamterfahrung anschließend auf der Metaebene reflektiert.
Als Unterstützung gibt es ein kleines Handbüchlein über  die Kunst des Spiegelns.

Leitung:
Franz P. Redl & Susanne Jarausch

Termin:
Fr. 19. April (15.00 Uhr) bis Sa. 20. April 2019 (18.00 Uhr)

Ort:
Shambhala, Bennogasse 8A (BG2), 1080 Wien

Kosten:
€ 170,- (FrühzahlerInnen bis Fr. 22. März 2019: € 155,-)

10.8.2018 16:00 bis 14.8.2018 14:00

Pflanzen und Rituale

Das Seminar wurde abgesagt!

Mit Hilfe von Pflanzenbegegnungen, Selbsterfahrung und Ritualen werden wir in die Welt der Pflanzenkräfte eintauchen. Wie kann ich mit Pflanzen kommunizieren, wie mich mit ihnen verbinden, wie sie zur Unterstützung von Körper und Seele und für meine Entwicklung als Verbündete gewinnen?

Im Laufe der 5 Tage werden wir das persönliche Pflanzen- und Kraftbündel zusammenstellen und binden. Großes Abschlussritual – ein Fest der Pflanzen – in Form eines rituellen Trancetanzes.

Leitung:
Franz P. Redl, Sylvia Koch-Weser & Team: Mia Brummer

Termin:
Fr. 10. August (16.00 Uhr) bis Di. 14. August 2018 (14.00 Uhr)

Ort:
Rosenhof, Waldviertel
www.seminar-rosenhof.at

Kosten:
€ 420.– (FrühzahlerInnen bis Do. 10. Mai 2018: € 390.–)

Unterkunft & Verpflegung:
€ 78.– bis € 98.– im DZ / € 89.– bis € 109.– im EZ 
(pro Tag, teurere Kategorie jeweils mit Dusche/WC im Zimmer)

€ 60.– im Tipi oder Seminarraum (nur falls alle Zimmer ausgebucht sind)

Zimmerbuchung direkt im Rosenhof! (Bezahlung vor Ort)

Organisatorisches:
Etwa 4 Wochen vor dem Seminar versenden wir an alle TeilnehmerInnen weitere Infos zum Seminar sowie zur Zimmerreservierung und Fahrgemeinschaftsbildung.

13.6.2015 10:00 bis 14.6.2015 18:00

Energiearbeit, Trancereisen und Rituale mit Pflanzen und Bäumen

Mit Hilfe von Pflanzenbegegnungen, Selbsterfahrung und Ritualen werden wir in die Welt der Pflanzenkräfte eintauchen. Wie kann ich mit Pflanzen kommunizieren, wie mich mit ihnen verbinden, wie sie zur Unterstützung von Körper und Seele und für meine Entwicklung als Verbündete gewinnen?

Verschiedene Ebenen werden uns dabei helfen:

  • Eintreten in das Feld der jeweiligen Pflanze mit Hilfe von Rasseltrance- und rituellen Körperhaltungen nach F. Goodman – die „eigenen“ Pflanzen besuchen und befragen.
  • Mithilfe von adaptierten alten Daoistischen Qigong-Übungen, die sich mit dem Austausch von Pflanzenenergie beschäftigen, Energieaufnahme und –abgabe üben.
  • Einem Abschlussritual – ein Fest der Pflanzen. Transformationshaltungen in der Rasseltrance ermöglichen uns, direkt in das Wesen einer unserer ganz persönlichen Kraftpflanzen einzutauchen, sie sichtbar werden zu lassen.

Infos:

Sa. 13. Juni (10 Uhr) bis So. 14. Juni 2015 (18 Uhr)
mit Franz P. Redl und Susanne Jarausch
Ort: Hotel Sperlhof, Windischgarsten/OÖ
Kosten: € 280,00 exkl. MwSt.

Anmeldung nur direkt bei der TEM Akademie möglich:
www.tem-akademie.com/modul_a4_4.php

25.2.2017 10:00 bis 26.2.2017 14:00

Pflanzen Qigong, Trancehaltungen und die Kunst des Spiegelns

Dieses Seminar ist für etwas Erfahrene in der Wildernessarbeit, oder im Qigong oder mit Trancehaltungen und als Fortbildung für unsere AbsolventInnen gedacht.

Inhalte sind verschiedene Methoden des daoistischen Pflanzen Qigong und ihre praktische Anwendung sowie die Kommunikation mit Pflanzen, wobei Trancereisen mit rituellen Körperhaltungen nach Felicitas Goodman dazu dienen, mit 2 schamanischen Pflanzen und ihren Qualitäten in Kontakt zu kommen. Die Erlebnisse werden erzählt, die Kunst des Spiegelns wird geübt und die Gesamterfahrung anschließend auf der Metaebene reflektiert.
Als Unterstützung gibt es ein kleines Handbüchlein über  die Kunst des Spiegelns.

Leitung:
Franz P. Redl & Susanne Jarausch

Termin:
Sa. 25. Februar (10.00 Uhr) bis So. 26. Februar 2017 (14.00 Uhr)

Ort:
Shambhala, Bennogasse 8A (BG2), 1080 Wien

Kosten:
€ 170,- (FrühzahlerInnen bis Mo. 30. Jänner 2017: € 155,-)

17.8.2016 16:00 bis 21.8.2016 14:00

Pflanzen und Rituale – Daoistisches Qigong, Pflanzenmagie, Heilwissen, Pflanzenbündel


Mit Hilfe von Pflanzenbegegnungen, Selbsterfahrung und Ritualen werden wir in die Welt der Pflanzenkräfte eintauchen. Wie kann ich mit Pflanzen kommunizieren, wie mich mit ihnen verbinden, wie sie zur Unterstützung von Körper und Seele und für meine Entwicklung als Verbündete gewinnen?

Im Laufe der 5 Tage werden wir das persönliche Pflanzen- und Kraftbündel zusammenstellen und binden. Großes Abschlussritual – ein Fest der Pflanzen – in Form eines rituellen Trancetanzes.

Termine:
Mi. 17. August (16.00 Uhr) bis So. 21. August 2016 (14.00 Uhr)

Leitung:
Franz P. Redl & Sylvia Koch-Weser und Team: Mia Brummer

Ort:
Joachimstal, NÖ

Kosten:
€ 420,- (€ 380,- Frühzahler bis 6 Wochen davor)

Unterkunft & Verpflegung:
VP zwischen € 220,- bis 260,-