31.10.2014 17:00 bis 2.11.2014 16:00

Schöpferische Kraft des Westens – Über Gesang, Singen, Tönen, Melodien der Seele und Tanz im Labyrinth

Wegen Krankenhausaufenthalt von Gerhard leider abgesagt! Nächstes Schilde Seminar ist im Dezember, siehe Nordschild.

 

2014 wird es erstmals einen ‘Ostschild-Zyklus’ geben: Verbindung mit dem Schöpferischen

Was ist deine ureigenste Melodie der Seele? Welcher Seelenklang trägt dich durch dunkle und helle Zeiten deines Lebens? Übungen  im Spiegel der Natur, Erfahrungen im Labyrinth, Trancetanz  und Lieder der Seele bereiten uns vor, unsere ureigensten Anteile des Selbst zu rufen und sichtbar zu machen.

Wir ersingen und ertanzen uns im Labyrinth das Zentrum  unseres Lebens, unser wahres Selbst.

FROM THE BOTTOM OF MY HEART UP TO THE HIGHEST MOUNTAIN,
MEIN LIED, MEIN TANZ BEGLEITEN MICH.
FROM THE BOTTOM OF MY SOUL DOWN TO THE DEEPEST OCEAN,
MEIN LIED MEIN TANZ BEGLEITEN MICH.

Infos:

mit Franz P. Redl und Gerhard Hajny
Ort: Sonnenhof, Rappottenstein im Waldviertel (Der Sonnenhof liegt im Waldviertel, 15 km süd-westlich von Zwettl. Das sanfte, bergige Land mit ausgedehnten Wäldern, die riesigen Granitblöcke und die romantischen Kamp-Bäche laden zum Wandern und Naturerleben ein)
Kosten: €195.- (€ 180.- bei Jahreszyklus)
Unterkunft und Verpflegung:€ 130.-

 


Anmeldung

Für dieses Seminar können Sie sich auf der Website von Shambhala anmelden. Sie akzeptieren damit die Anmeldebedingungen der Wilderness Schule.

Zur Anmeldung