25.2.2012 10:00 bis 26.2.2012 17:00

Individuelle Ritualarbeit im Rad der Vier Schilde

Praxis, Selbsterfahrung sowie Grundlagen und Theorie des Begleitens im Medizinrad

Die Medizinradarbeit im Rad der Vier Schilde mit Einzelnen ist eine intensive Möglichkeit, um schamanisch-systemisch zu arbeiten. Durch Auflegen des Vier Schilde Rades wird ein Feld aufgerufen, in das der Einzelne eintritt.

Welche Grundlagen und Fähigkeiten braucht es, um so einen Prozeß zu begleiten? Welche Fallen gibt es, wo wird mein Ego als BegleiterIn getriggert? Und: Was passiert da überhaupt, wenn ich ein Feld wie das Vier Schilde Rad in Form eines Medizinrades aufbaue?

Wir werden verschiedene Formen der individuellen Radarbeit erforschen:

  • Eine begleitete Bewegung durch das Rad entlang einer spezfischen Absicht/Intention/Frage des Klienten, wobei die Reise/die Reihenfolge… sich aus dem Prozeß ergibt
  • Unterstützt durch eine Trommel/Rassel wird zu vorgegebenen Stationen und Fragen der 4 Schilde begleitet- wie könne die „spirits“ der 4 Schilde befragt werden, wie um
    Unterstützung gebeten werden?

Praxisgrundlagen: Wie begleite ich jemanden, stelle Fragen, gebe Zeit und Stille….. Wichtiger Bestandteil des Wochenendes wird sein, sich eine eigene energetische und mentale Basis zu schaffen, um im Feld mit dem „Klienten“ mitschwingen zu können – Übungen aus dem Qigong und „Energiemuskelübungen“ von Julie Henderson werden uns das nötige Grundgerüst geben!
Wir werdne sowohl in der Gesamtgruppe, als auch in Kleingruppen unter unserer Supervision üben und den Prozess verfeinern.

Offen für alle an dieser Arbeit Interessierten, insbesondere Trainees in der Wildernessarbeit unterschiedlicher Schulen und alle, die in schamanischer Körper-, Energiearbeit tätig sind. Voraussetzung ist ein Basiswissen im System der Vier Schilde.

mit Franz P. Redl und Claudia R.Pichl
Shambhala, Josefstädterstr. 5 (Mezzanin), 1080 Wien
Kosten: € 180.-/ 120.- für Wiederholer zum Vertiefen
Voraussetzung: Basiswissen im System der Vier Schilde, siehe Literatur.
Kursnr.: 11686

 

 

 

 


Anmeldung

Für dieses Seminar können Sie sich auf der Website von Shambhala anmelden. Sie akzeptieren damit die Anmeldebedingungen der Wilderness Schule.

Zur Anmeldung