2.12.2022 16:00 bis 4.12.2022 14:00

Growing Old(er) 2 – Kraft des Winters

Looking back and making it good again

Termin: Fr 02. Dezember, 16:00 – Mo 04. November 2022, ca. 14:00

Ort: Die Lichtung, Waldviertel

Leitung: Claudia R. Pichl

Kosten Seminar: € 210.- (Frühzahler*innen bis Mo. 31. November 2022: € 195.-)

Mit der Bezahlung des Seminarbeitrages auf das Konto (AT06 2011 1291 6305 8107, lautend auf Mag. Claudia R. Pichl/Evolve) ist dein Platz fix. Bitte den Seminartitel angeben! Bezahlung von Unterkunft und Verpflegung vor Ort.

Kosten Unterkunft & Verpflegung: zwischen € 181,- und € 213,- je nach Zimmer – in bar vor Ort

Inhaltliche Fragen: Claudia R. Pichl info@claudiapichl.at, tel 0650 73 03767

Organisatorische Fragen: Eva Staffel eva.staffel@wilderness.at

Der nahende Winter lädt ein zum Innehalten und Ausschau halten: Wo gehe ich hin? Was kommt auf mich zu? Was steht mir bevor?Der Körperkräfte-Zenit ist vermutlich überschritten, der geistige und seelische Zenit ist nie überschrittenJ. Versöhnung mit der eigenen Vergänglichkeit und der Verletzlichkeit, die da drinnen steckt und die potentiell fühlbarer wird, je älter wir werden. Wie kann ich mich mit der Kraft des Loslassens verbinden, mit der Pause, mit dem stillen Punkt in mir? Nicht(s) tun als Zufluchtsort und Ressource, Freiheit der Gedanken als innerer Reichtum, der mir Flügel verleiht….

Die Lichtung ist ein wunderschöner Seminar-Tempel im Waldviertel -eingebettet in einen großen privaten besonders vielfältigen Wald mit Kraftplätzen….. Sehr liebevoll hergerichtete Zimmer in der Meierei der angrenzenden Burg und eine SuperverköstigungJ für uns in der Holzhütte.

Max. Teilnehmer*innen Anzahl der Wochenenden: 25 (in Abhängigkeit von den dann geltenden Corona-Regeln)

Organisatorisches:
Spätestens 1-2 Wochen vor dem Seminar versenden wir an alle TeilnehmerInnen weitere Infos zum Seminar sowie zur Zimmerreservierung und Fahrgemeinschaftsbildung.


Anmeldung

captcha

Bitte geben Sie diese Zeichenfolge ein.

Ja ich möchte Informationen über Veranstaltungen der Shambhala Wilderness Schule erhalten.