25.11.2021 17:00 bis 28.11.2021 16:00

Growing Love 8 – Medizinradseminar

Weisheit der reifen Liebe

Coronabendingt verschoben auf 16. – 19. Juni 2022!!!

Claudia R. Pichl, Silke Häusler und Live Musik (Gerhard Hajny)

Kraft des Winters

Do 25. November 2021 17:00 bis So 28. November 2021 16:00
Die Lichtung, Waldviertel

Weise Liebe braucht Raum und Pause
Nacht…..Winter…..

Die Nacht lädt uns ein zu regenerieren, der Winter zu Einkehr und zu Ruhe: Unsere Liebe braucht Raum, um sich zu entfalten und zu erneuern, Zwischenräume, Leere, Nichtstun. Und sie braucht Zeit für Entfaltung, Innehalten, Pausen. Mit dem 1. Advent tauchen wir ein in eine Verlangsamung und Ausdehnung, die die bevorstehende Weihnachtszeit auch bedeuten könnte…. Wie können wir Pause machen in unserer getakteten Welt? Können wir in Ruhe warten auf das, was als nächstes geschehen möchte? Liebe drängt nicht, Liebe kann warten, Liebe ist! Wir nehmen uns an diesem verlängerten Wochenende mehrere Tage Zeit, um diese Weisheit der Ruhe und Stille aufsuchen – in der Natur, in Bewegung, im Singen, in Worten. Mit einem großen Ritual würdigen wir diese Phase der reifen, weisen Liebe und rufen und beten für Heilung und Weisheit in der Liebe.

Aufgrund der neuen COrONA Regelungen ab 8.11.2021 wird dieser Kurs unter Beachtung der 2G Regel durchgeführt.
Max. Teilnehmer*innen Anzahl der Wochenenden: 25

Diese Seminartage bzw. -wochenenden stehen für sich und sind auch einzeln zu besuchen.

Preis für das Abschluss-Wochenende: 250€ (Frühzahler*innen vor dem 25.10.2021 220€)

Preis Unterkunft und Verpflegung: € 249,- bis € 297,- (Bezahlung bar vor Ort)

Mit der Bezahlung des Seminarbeitrages auf das Konto (AT06 2011 1291 6305 8107, lautend auf Claudia R. Pichl) ist dein Platz fix. Bitte den Seminartitel angeben!
Um die kontinuierliche Vertiefung und das Dranbleiben zu fördern, gibt es einen Spezial-Jahreszykluspreis: Bei Buchung und Bezahlung des gesamten Jahreszyklus (Anzalung € 400,- bis 1.12.2020 möglich, weitere Beträge: bis 1.3.2021 € 300,- und Restbetrag bis 1.6.2021 von € 300,-) reduziert sich der Preis auf insgesamt 1.000€ (statt 1.245€ Frühbucher*innen bzw. 1.400€ Normalpreis).

Organisatorische Fragen: Eva Staffel eva.staffel@wilderness.at

Inhaltliche Fragen: Claudia R. Pichl info@claudiapichl.at, tel 0650 73 03767

Das ist der 8. Termin des Jahreszyklus ‚Growing Love‘ von 3 Wochenenden (Waldviertel und Burgenland), 4 Tagen (Breitenfurt/Wienerwald) und 1 längeren Seminar zum Abschluß (Waldviertel)

Termine:

verschoben auf 2022: 1. Termin: 31. Jänner 2021 (Wienerwald/Breitenfurt)
verschoben auf 2022: 2. Termin: 12. – 14. März 2021 (Waldviertel/Lichtung)
verschoben auf 2022: 3. Termin:  2. Mai 2021 (Wienerwald/Breitenfurt)
4. Termin: 18. – 20. Juni 2021 (Burgenland/Haarberghof)
5. Termin: 1. August 2021 (Wienerwald/Breitenfurt)
6. Termin: 24. – 26. September 2021 (Burgenland/Haarberghof)
7. Termin: 24. Oktober 2021 (Wienerwald/Breitenfurt)
8. Termin: 25. – 28. November 2021 (Waldviertel/Lichtung: Abschluß Do – So; mit Silke Freya Häusler)


1. Termin neu: 30. Jänner 2022 (Wienerwald/Breitenfurt)
2. Termin neu: 11. – 13. März 2022 (Waldviertel/Lichtung)
3. Termin neu: 1. Mai 2022 (Wienerwald/Breitenfurt)

Eine Reise über das Jahr mit 8 Stationen zur umfassenden Stärkung unserer Liebesfähigkeit! Zwischen den 4 Jahreszeiten des Medizinrades der Vier Schilde begehen wir jeweils einen Wendepunkt entsprechend dem keltischen Jahresrad. Diese Mischung von keltischem Rad* und Vier Schilde Rad* ermöglicht eine intensivere Reise zu 8 Aspekten, die für eine umfassende Liebesfähigkeit hilfreich sind. Mit Selbsterfahrung in der Natur, im Tanz, in der Begegnung und mit Ritualen. (*Grafik zum Vier Schilde Rad: Franz P. Redl, Übergangsrituale, S 60; *Grafik zum keltischen Rad: Franz P. Redl, Übergangsrituale, S 61)

Organisatorisches:
Spätestens 1-2 Wochen vor dem Seminar versenden wir an alle TeilnehmerInnen weitere Infos zum Seminar sowie zur Zimmerreservierung und Fahrgemeinschaftsbildung.


Anmeldung

captcha

Bitte geben Sie diese Zeichenfolge ein.

Ja ich möchte Informationen über Veranstaltungen der Shambhala Wilderness Schule erhalten.