20.11.2015 19:30

Die Seele im Schamanismus

Die beiden Referenten illustrieren anschaulich, kenntnisreich und unterhaltsam die mannigfaltige Natur unserer Seele. Sie erläutern die Seele im schamanischen Weltbild und in alpenländischen Vorstellungen. Sie erklären, was unsere Seele braucht, wann sie leidet und erkrankt und bringen Licht ins Dunkel von Wiedergeburt und in die Rückführung von Seelenanteilen.

Infos:

Vortrag mit Bildern
Fr. 20. November 2015 (19.30 Uhr)
mit Christian Rätsch und Claudia Müller-Ebeling
Ort: Shambhala, Bennogasse 8a, 1080 Wien (BG1)
Kosten: € 20,-
Ohne Anmeldung!

Siehe auch das Tagesseminar Die Raunächte locken mit Räucherdüften