15.5.2012 20:00 bis 26.6.2012 21:30

Daoistisches Qigong und Schamanismus – 4 Abende

Erde, Mensch u. Himmel als grundlegende Erfahrungsebenen des
Qigong- Erde zentriert,erdet uns, um mit unseren Schattenanteilen gut auszukommen. Die Menschebene befriedet unsere Emotionen und hält uns lebendig. Die Himmelsebene führt in die Stille und der lichtvollen Leere. Trancereisen in die „Unter“welt“, zu unseren Menschen und in d. Stille Ekstase des Himmels können die Erfahrungen vertiefen. Die Integration der Erfahrungen am Ende jeder Einheit sind ganz wesentlich und wichtig.

mit Franz P. Redl
14 tägig ab 15.15. jeweils ab 20 Uhr ; Kosten: 75.-


Anmeldung

Für dieses Seminar können Sie sich auf der Website von Shambhala anmelden. Sie akzeptieren damit die Anmeldebedingungen der Wilderness Schule.

Zur Anmeldung