Startseite

Der rote Faden in Deinem Leben

Immer wieder geht es in den Themen, die unsere TeilnehemerInnen bei unseren Seminaren haben, um den roten Faden in ihrem Leben. Sei es in unseren Schildeseminaren oder auf unseren Visionssuchen, die Fragen nach dem Lebenssinn, und wo ich diesen entdecken kann, tauchen immer wieder auf. Und so sind wir froh, dass wir mit Hilfe der Naturarbeit und den Erfahrungen, die die TeilnehmerInnen in der Natur machen, auch immer wieder Antworten hierauf geben können.

William Stafford hat im nachfolgenden Satz wunderbar herausgearbeitet, wie wichtig das wissen um den roten Faden in unserem Leben ist.    

„The Way it is“: „Da ist ein Faden, dem du folgst. Er führt mitten durch Dinge, die sich verändern. Er selbst jedoch ändert sich nicht. Die Leute fragen sich, wonach du strebst. Dann musst du vom Faden sprechen. Doch andere verstehen es nur schwer. Während du den Faden hälst, kannst du nicht verloren gehen. Tragödien ereignen sich; Menschen werden verletzt oder sterben, und auch du leidest und wirst alt. Die Zeit entfaltet sich. Du kannst nichts dagegen tun. Lasse niemals den Faden los.“

William Stafford

Einige Specials & Literatur

Specials

Visionssuche für junge Menschen von 17-25 Jahren
Das große Übergangsritual zum Erwachsenwerden

Gabriele Höfinger & Alfred Kwasny; 19.7.2019 14:00 bis 28.7.2019 14:00

Visionssuche „Ballcourt/Bardo“
Claudia R. Pichl & Franz P. Redl; 19.7.2019 bis 30.7.2019

Visionssuche Kärnten/Österreich
Claudia R. Pichl, Franz P. Redl & Shambhala Wilderness Team; 21.8. bis 31.8.2019

Vorschau

Der Lebenskompass: ein heilsamer Wegbegleiter
Entdecke das Medizinrad als Kompass für dein Leben

Waltraud Georgiades & Andreas Vierling; 13.9.2019 18:00 bis 15.9.2019 14:00

Schwitzhütte
Aufrichten – Zwischen Himmel und Erde, großem Vater und großer Mutter

Nicolai Van der Bellen; 21.9.2019 10:00 bis 22.9.2019 13:00

Jahreszeitliche Rituale und Schwellengänge
Vortrag
Franz P. Redl & Claudia R. Pichl ; 24.9.2019 19:00 bis 20:30

West Ceremonies
Jenseits von Verstrickung – zur Lösung und Versöhnung: Mit Life Line Spirale
Claudia R. Pichl & Franz P. Redl; 11.10.2019 15:00 bis 13.10.2019 14:00


Besondere Literatur

  • „Räder des Lebens“ von mehr als 15 namhaften AutorenInnen
  • „Im Banne der sinnlichen Natur“ von David Abram
  • „Der Brunnen d. Erinnerung“ von Ralph Metzner, dt. Übersetzung – wieder erhältlich!
  • „Alles fühlt“von Andreas Weber
  • „Übergangsrituale“ von Franz P. Redl
  • „Daoismus und Schamanismus“ von Franz P. Redl
  • „The School of Lost Borders: A Love Story“ von Meredith Little
  • „Spiritualität“ von Harald Walach
  • und einige neue Artikel findet ihr in der Mediathek – auch Audio files!
  • eine berührende DVD: „Griefwalker“ über Stephen Jenkinson als Begleiter von Sterbenden – „not success. not growth. not happiness. the gradle of your love of life … is death“

Newsletter

Hier findest Du unsere letzten Newsletter mit allen aktuellen Informationen. Viel Spaß beim Lesen! Du hast den Wilderness-Newsletter noch nicht abonniert? Dann kannst Du Dich hier anmelden.

Liebe Grüße Claudia & Franz

 

Newsletter zum Nachlesen

Sterben, wie geht das?; 24.04.2019
Erneuerung der Liebeskraft – Visionsreise nach Südwest-Kreta; 06.02.2019
Willkommen im Kreis; 01.02.2019
Daoismus & Schamanismus; 30.11.2018
Männer & Frauen; 08.09.2018
Süd Ritual Essentials – Neuer Termin; 06.06.2018
Visionssuche – DAS Übergangsritual; 23.05.2018
Übergangsrituale für Jugendliche; 30.03.2018
20 Jahre-Jubiläum Shambhala Wilderness Schule; 01.02.2018