Persönlichkeitsstrukturen und Gruppenprozesse für BegleiterInnen von Gruppen

Dieses 4 Tages-Seminar ist als Weiterbildung für all jene gedacht, die in einem bestimmten Fachgebiet (Körperarbeit, Energiearbeit, Naturarbeit, Bewusstseinsarbeit) Gruppen leiten und begleiten, jedoch keinen spezifisch psychologischen oder psychotherapeutischen oder gruppendynamischen Background mitbringen.

Wie kann ich Persönlichkeitsstrukturen und Verhaltensmuster erkennen und im Gruppensetting möglichst förderlich ansprechen? Sensibilisierung für gruppendynamische Prozesse (Aufbau der Persönlichkeit, 4 Hauptformen neurotischer Persönlichkeitsstrukturen, eigene Persönlichkeitsstruktur und Trigger, Projektion/Übertragung u.v.a.m.)

Leitung: Avrati Inge Schrammel und Claudia R. Pichl

Termine noch nicht festgelegt